Erstes Mixed-Turnier des TC 74 ein voller Erfolg!

Mixed Turnier 5.9.2015 006

Scherer und Löwenhaupt Premierensieger des neuen Turnierformats!
Der TC74 um die Turnier-Organisatoren Jan Seib, Peter Schmurr und Werner Graf zeigt sich innovativ. Durch ein neues Turnierformat wurde das über Jahre hinweg etablierte XXL-Turnier abgelöst, um erweiterte Zielgruppen anzusprechen und ihnen den Tennissport in Groß-Rohrheim schmackhaft zu machen. Ging es beim Vorgänger-Turnier noch um Gewichtsklassen, stehen ab sofort die „Geschlechter“ im Fokus der traditionellen September-Veranstaltung. Ziel ist und war es – nachdem diese Saison nach langer Zeit wieder eine Damen-Mannschaft für den TC74 in der Medenrunde an den Start ging – weitere Mädchen und Damen für den Sport zu begeistern und den bereits zu verzeichnenden Aufschwung des Rohrheimer Damentennis weiter zu forcieren. Und dieses Vorhaben darf mit Fug und Recht als gelungen bezeichnet werden: Zehn interessierte weibliche Spielerinnen gesellten sich vergangenen Samstag zu zehn Herren, was das neu ins Leben gerufene Mixed-Turnier zu einem vollen Erfolg werden ließ! Junge Nachwuchs-Sportlerinnen fanden sich dabei ebenso auf der Tennisanlage ein wie auch einige Ehefrauen von bereits aktiv trainierenden Männern. Das sportliche Resultat trat bei diesem Event sicherlich etwas in den Hintergrund, sollte doch der Spaß und das gesellige Zusammensein an erster Stelle stehen – wenngleich natürlich jede und jeder auch gerne ihr bzw. sein Match gewann; besonders dann, wenn es zu brisanten Familienduellen kam. So wurden vor jeder neuen Runde die Paarungen gelost, damit es immer wieder zu unterschiedlichen Mixed-Kombinationen kam und ein gegenseitiges Kennenlernen somit bestens erreicht werden konnte. Die einzelnen erzielten Punkte wurden dabei fortlaufend den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut geschrieben, sodass am Ende des Tages nach ca. sechseinhalb Stunden Spielzeit ein Finale stattfinden konnte, bei dem die jeweils zwei eifrigsten Punktesammler bei den Damen und Herren über Kreuz die Sieger ausspielten. Hier behielten dann Andrea Scherer mit Bernd Löwenhaupt die Oberhand über Christiane Cornils und Tobias Meixner und dürfen sich somit über den ersten Titelgewinn bei den Rohrheimer Mixed-Tennismeisterschaften freuen. Die durchweg gelungene Veranstaltung wurde mit einem reichhaltigen Buffet von der Clubwirtin Margit Schmurr gekrönt, bei dem die Teilnehmer herzhaft kulinarisch verwöhnt wurden. So saß man noch bis in die späten Abendstunden gesellig beisammen und ließ die Ereignisse des Tages gemeinsam Revue passieren. Es ist sicher davon auszugehen, dass diese überaus erfolgreiche Veranstaltung im kommenden Jahr ihre Fortsetzung findet.

Mixed Turnier 5.9.2015 024

Mixed Turnier 5.9.2015 025

Loading Facebook Comments ...