Herren 50 greifen die Spitze an!

Herren 50, Bezirksliga A
MSG TC Groß-Rohrheim/Alsbach – SG Egelsbach II 6:3

Nach dem 6:3-Heimerfolg gegen die SG Egelsbach hat sich das Herren 50-Team der Spielgemeinschaft Groß-Rohrheim/Alsbach nun in der oberen Tabellenregion derzeit auf dem zweiten Tabellenrang festgesetzt und darf somit berechtigte Aufstiegsambitionen hegen. Die erste Einzelrunde lief nahezu perfekt: Glasklare Siege sowie absolut dominantes Auftreten zeigten dabei sowohl Peter Keller und Anton Brandt als auch Clubwirt und Leistungsträger in Personalunion Peter Schmurr. Der zweite Durchgang gestaltete sich dann jedoch zunehmend haariger. Der hauchdünnen Niederlage Ralph Baumanns im Entscheidungssatz folgte ein deutlicher Spielverlust durch Franz Brandt, was die Gäste erneut auf Tuchfühlung brachte. Einem weiteren Anstürmen der Egelsbacher schob jedoch Bernd Löwenhaupt schnell einen dicken Riegel vor, indem er sein Match problemlos gewann. In den Doppeln setzte es dann lediglich noch eine knappe Niederlage der Brandt Zwillinge, wohingegen Baumann/Keller sowie Löwenhaupt/Schmurr letzte Zweifel aus dem Weg räumten. Schlägt das Team am kommenden Spieltag nun auch den punktgleichen Tabellendritten aus Bürstadt, kann die Mitfavoriten-Rolle auf die Meisterschaft nicht mehr weg geredet werden.

Loading Facebook Comments ...