TAV Eppertshausen – TC Groß-Rohrheim 5:1

Herren 50, Bezirksoberliga

TAV Eppertshausen – TC Groß-Rohrheim 5:1

Im Nachholspiel in der Bezirksoberliga verlor die Herren-50-Mannschaft des TC 74 Groß-Rohrheim gegen den Tabellenzweiten aus Eppertshausen zwar auf dem Papier deutlich, hatte aber durchaus Möglichkeiten, zumindest ein Remis zu ergattern. So unterlag Peter Keller im ersten Einzeldurchgang seinem Gegenüber nur denkbar knapp, während Bernd Löwenhaupt gegen seinen Kontrahenten nie wirklich eine passende Strategie fand. Die sich anschließende 5:7 und 6:7-Niederlage von Ralph Baumann lässt bereits vom Ergebnis her erahnen, wie umkämpft und unglücklich dieser Spielverlust letzten Endes war. Der klare Sieg von Franz Brandt erhielt dann unter dem Strich leider nur den Status einer Ergebniskosmetik. Eine erneut hauchdünne Niederlage im Doppel durch Baumann/Keller sowie ein weiterer Matchverlust von Brandt, F./Brandt, Anton besiegelten die 1:5-Auswärtspleite. Am 28.06. (14 Uhr) versucht man dann beim letzten Medenspiel durch einen Sieg beim Tabellennachbarn aus Kirschhausen den vierten Tabellenrang zu festigen.

Loading Facebook Comments ...